fin du temps • Merlin Ensemble Wien

Konzerte | Mittwoch, 13. November 2019 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


merlin270

IN MEMORIAM INGE HAGER (1970 - 2019)

Merlin Ensemble Wien
Luis Zorita
Violoncello
Haruhi Tanaka Klarinette und Klavier
Till Alexander Körber Klavier
Martin Walch Violine und Leitung

Arnold SCHÖNBERG 6 Stücke für Klavier zu vier Händen; Vier Kanons
Till Alexander KÖRBER Vierter Gesang der Frühe
Thomas Daniel SCHLEE Das Gewand des Messias op. 91
Olivier MESSIAEN Quatuor pour la fin du temps

Karten € 14
Zur Onlinereservierung

Für Arnold Schönberg blieb das Prinzip des Kanons zeitlebens ein Faszinosum: eine mitunter verwirrende Vielfalt von Stimmen, die ihren festen Anker in einer strengen Ordnung hat. Auch bei Thomas Daniel Schlees erst heuer uraufgeführtem Ensemblestück überkreuzen sich die Phrasen, um sich bald zu einem berückenden Gesang zu ergänzen. Hauptwerk des Abends ist Olivier Messiaens »Quartett auf das Ende der Zeit«, eine tiefgründige Meditation über die biblische Apokalypse im Angesicht des Zweites Weltkriegs.
Throughout Arnold Schönberg’s lifetime, the principle of the canon remained an object of fascination to him: an occasionally unsettling diversity of parts that are firmly anchored in a strict order. In Thomas Daniel Schlee’s composition for ensemble that was premiered earlier this year, the phrases cross over one another before soon complementing each other in an entrancing chant. This evening’s principal work is Olivier Messiaen’s “Quartet for the End of Time”, a profound meditation on the biblical Apocalypse composed in the midst of World War II.

 

 
 

Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale und vollständige Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. 
>> Informationen über Cookies und Datenschutz