Seminar • Schönbergs Werkzeugkasten: Dodekaphone Hilfsmittel als Schlüssel zum Werk? • Ulrich Krämer

Symposium / Vortrag | Thursday, 17. October 2019 | 10.00 Uhr | Arnold Schönberg Center


Weitere Termine:reihenscheibe400

7. November | 14. November
5. Dezember | 12. Dezember
9. Januar | 16. Januar
jeweils 10.00 – 13.00 Uhr, mit Ausnahme vom 1. Termin (10.00 – 11.30 Uhr)

 

Schönberg hat für seine zwölftönigen Werke auf eine Vielzahl unterschiedlicher, teils aufwendig konstruierter Hilfsmittel zurückgegriffen, die ihm vordergründig den Umgang mit der jeweiligen Zwölftonreihe während des Kompositionsprozesses erleichtern sollten. Das Seminar widmet sich der Frage, ob und inwieweit sich Rückschlüsse von der Funktionalität dieser Hilfsmittel auf die Struktur der jeweiligen Komposition ziehen lassen. Zu diesem Zweck sollen einige exemplarisch ausgewählte Zwölftonwerke Schönbergs analysiert und zu den entsprechenden Artefakten aus dem Archiv des Arnold Schönberg Center ins Verhältnis gesetzt werden.
Schönberg employed many different aids for his twelve-tone works. Some of these were elaborately designed, ostensibly with the aim of helping him with each individual twelve-tone row during the composition process. This seminar addresses the question as to whether and to what extent conclusions can be drawn from the functionality of these aids with regard to the structure of the respective composition. To achieve this, several examples from Schönberg’s twelve-tone works will be analyzed, and their relationship with corresponding artefacts from the archives at the Arnold Schönberg Center will be examined.

Eintritt frei
Anmeldung: mdwOnline oder kraemer{at}mdw{dot}ac{dot}at

Seminar am Wissenschaftszentrum Arnold Schönberg und die Wiener Schule am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Abbildung: © Belmont Music Publishers, Pacific Palisades (Arnold Schönberg: Bläserquintett op. 26, Zwölftondrehscheibe)

 
 

Tickets             Workshop for pupils              Events worldwide

 

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.
>>More information